BPM Prozess Consultant

BPM Process Consultant (1711-3 MF

Aufgabengebiet:
- Analysieren und Modellieren von Prozessen der öffentlichen Verwaltung
- Organisation und Moderation von BPM Playbacks mit Fach und IT
- Erstellen von Konzepten und Realisierungsplänen im Bereich öffentlicher Dienste
- Integration in SAP und andere Umsysteme
- Entwickeln von Business Process Flows und lntegrationen unter Einhaltung der Security Vorgaben
- Entwickeln von BPM GUI’s
- Automatisieren und Optimieren von Business Prozessen
- Change Management Konzeption und Realisierung von Business Prozessen
- Coaching der BPM Methodik

Qualifikationen:
- Mehrjährige Erfahrung in der Analyse, Modellierung und Dokumentation von Business Prozessen auf Basis von BPMN 2.0 - Mehrjährige Erfahrung in der Automatisierung, Implementierung und Optimierung von Business Prozessen
- Fundierte und langjährige Erfahrung im Entwickeln von Applikations-Integrationen (u.a. SAP), Business Prozessen
und GUI‘s mittels Standard Software
- Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von agilen Entwicklungsmethoden
- Eigeninitiative, Überzeugungsvermögen, Begeisterungsfähigkeit und unbedingte Be-reitschaft zur Teamarbeit
- Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
- Coaching-Erfahrung im Umfeld von Business Process Management, vorzugsweise im öffentlichen Sektor
- Hochschulabschluss, vorzugsweise im Studiengang Wirtschaftswissenschaften, Wirt-schaftsinformatik
oder Wirtschaftsingenieurwesen
- Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung der folgenden Software Komponenten: IBM Business Process Management,
IBM BlueWorks Live, IBM Process Designer und IBM Integration Developer

Arbeitsort: Zürich

Beginn 01.01.2018
Anstellungsart: Auftrag
Startdatum: 1.1.2018
Enddatum: 31.12.2019
Ort: Zürich
Ansprechpartner:
Marielle Furrer
Phone: +41 52 264 50 02