Cyberabwehr-prävention IT Spezialist

Cyberabwehr-prävention IT Spezialist 1708-7 MF

Ihr Aufgabenbereich:
- Agent innerhalb eines Operation Centers mit Kontakt zu anderen Teams
- Technische Unterstützung und Beratung im Bereich IT-Sicherheit (insbesondere Erkennung, Abwehr und Prävention)
- Durchführen von Schulungen (z.B. Umsetzen von Sensibilisierungsmassnahmen)
- dentifizieren und Beheben von technischen Schwachstellen in Zusammenarbeit mit externen Partnern
- Durchführen von komplexen technischen Untersuchungen (Analysieren von Logs, Protokollen und Ereignissen sowie
Einleiten von Sicherheitsmassnahmen)
- Konstantes Weiterentwickeln und Automatisieren von bestehenden Prozessen sowie Prüfen und Einführen neuer
Methoden und Technologien
- Begleiten von technisch anspruchsvollen Projekten im Bereich IT-Sicherheit in Zusammenarbeit mit internen und
externen Partnern
- Sprachen Deutsch/Englisch, Französisch oder Italienisch vom Vorteil

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Bachelorstudium in Informatik (FH/Universität/ETH)
- Weiterbildung im Bereich IT-Sicherheit
- Praktische Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit (Vulnerability Management & Intrusion Detection und Prevention )
sowie Projektmanagement
- Praktische Erfahrung mit SIEM und SOC
- Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
- Selbständige, zuverlässige, exakte und zielorientiere Arbeitsweise
- Analytisches und vernetztes Denkvermögen, hohe Lernbereitschaft
- Hohe Kommunikations-, Kooperations- und Beratungskompetenz; Instruktionsfähigkeit
- Bereitschaft für Pikett-Dienst; Führerausweis Kat. B / Handschaltung

Arbeitsort Zürich

Eintritt per Sofort oder nach Vereinbarung

Frau Marielle Furrer freut sich auf Ihre Bewerbung
Anstellungsart: Festanstellung
Startdatum: 1.9.2017
Ort: Zürich
Ansprechpartner:
Marielle Furrer
Phone: +41 52 264 50 02